Schnalstaler Gletscher

Schnalstaler GletscherEis und Schnee ohne Ende, und dies von September bis Anfang Mai: Treffender könnte man den Schnalstaler Gletscher, das bekannte Skigebiet in den südlichen Ötztaler Alpen, wohl nicht beschreiben. Steigen auch Sie mit der Gletscherbahn in luftige Höhen auf und erleben Sie Ski-Abenteuer der Extraklasse.

Zwischen 2000 und 3260 m Seehöhe gibt es hier 35 Pistenkilometer zu entdecken, wobei besonders Snowboarder im Gentlemen’s Snowparc voll auf ihre Kosten kommen. Dieser Park ist einer der schönsten, aber auch größten Anlagen für Freestyler, Racer und Carver, in der sich im Sommer die Spitze der Snowboardwelt neben der Skirennsportelite auf den Gletscherpisten trifft.

Das verschlafene Dörfchen Kurzras, wo auch die Aufstiegsanlagen auf den Gletscher ihren Ausgangspunkt nehmen, hat sich im Laufe der noch jungen Skisportgeschichte im hinteren Schnalstal zu einem modernen Wintersportort entwickelt, der Unterhaltung, Luxus, Entspannung und Familienfreundlichkeit gekonnt zu kombinieren weiß.

Jung und Alt fühlt sich hier unweit des Fundorts von Ötzi, dem weltbekannten Mann aus dem ewigen Eis, umgeben von den majestätischen 3000ern an der Grenze zu Österreich wohl und genießt auch die sommerliche Mischung aus romantisch-grünen Hochalmgefühlen und frostig-weißem Pistenspaß.

Wintersaison:

28.10.2018 - 05.05.2019

Kontakt:

Schnalstaler Gletscherbahnen AG
Kurzras 111
I - 39020 Schnals
Tel.: +39 0473 662 171
www.schnalstal.com