Reiten im Vinschgau

Reiten im VinschgauDer Vinschgau im ist bekannt für seine grandiose Gletscherwelt und für die üppigen Obstgärten, reich an Marillen und Äpfeln. Was jedoch weit weniger bekannt ist: Der Vinschgau ist die Wiege des weltberühmten Haflingerpferdes. Und somit die Top-Adresse für erholsamen Reiturlaub.

Nur wenige wissen, dass der Stammvater der Haflingerpferde, der stolze Hengst Folie 249, im fernen Jahr 1874 das Licht der Welt erblickte. Doch noch interessanter als das Geburtsjahr ist der Geburtsort. Sie fragen sich wo? Bitte sehr - im sonnigen Schluderns, das eine der prunkvollsten Wehranlagen sein Eigen nennen darf: Die Churburg. Es verwundert also kaum, dass Pferdeliebhaber jeder Altersklasse Jahr für Jahr in den Südtiroler Westen pilgern, um mit ihren Liebsten abenteuerlichen wie behaglichen Reiturlaub zu verbringen.

Vorbei am Blütenmeer der Apfel- und Marillengärten, über Wiesen, durch dichte Wälder hindurch und am Fuße mächtiger Gipfel entlang führen Reittouren durch die Ferienregion. Die Naturlandschaft des Nationalparks Stilfserjoch ist Bühne spektakulärer Reitausflüge. Ebenso gehören das Westernreiten und Pferdetrekking zum sportlichen Vergnügen auf dem Rücken der erhabenen Vierbeiner.

Pferde im VinschgauKutschenfahrtReiten Kinder

Erholung und Abenteuer am Reiterhof

Vinschgaus Reiterhöfe verwöhnen echte Pferdefans mit einem wahrlich bunten Freizeitangebot. Ob Einzelunterricht für Anfänger, Dressur- oder Springreiten für Fortgeschrittene und echte Könner – Ihnen und Ihren Liebsten stehen bestens ausgebildete Western-Pferde oder gutherzige Haflinger zur Verfügung, während sich die ganz kleinen Reiturlauber unter Ihnen im Sattel liebreizender Ponys vergnügen. Eines steht fest: Die Augen Ihrer Kinder werden strahlen.

Ebenso zu empfehlen: Eine Fahrt mit der Kutsche. Und dies Sommer wie Winter. Denn wenn’s zur warmen Jahreszeit hoch zu Ross durch das Grün von Mutter Natur geht, gleiten Sie im Winter, eingehüllt in dicke Pullover und Jacken, mit dem Schlitten durch weiß schimmernden Pulverschnee – ein echter Romantik-Geheimtipp für Familien, Pärchen oder Freundesgruppen. Wie heißt es doch so schön: Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. In diesem Sinne: Buchen Sie die passende Unterkunft für Ihren Reiturlaub im Vinschgau und verbringen Sie unvergessliche Ferientage beim Reiten, Kutschenfahren oder Pferdetrekking!

OK