Natur im Vinschgau

Natur im VinschgauWer König Ortler sein Eigen nennen darf, der hat die Natur- und Bergliebhaber schon mal auf seiner Seite. Kommen spektakuläre Gletscher, der Reschensee, einer der bekanntesten Seen Südtirols, sowie mehrere Naturparks hinzu, dann ist die Freude der naturverbundenen Urlaubsgäste schier grenzenlos.

Der natürliche Zauber der Ferienregion Vinschgau zeigt sich hier an jeder Ecke. Ob unten im Tal, im Mittelgebirge oder hoch oben am Dach der Südtiroler Berg- und Gletscherwelt: Mutter Natur begleitet einen auf Schritt und Tritt. Im Weißwasserbruch wird das weltberühmte Naturprodukt Laaser Marmor abgebaut, der Tartscher Bühel erzählt Geschichten aus vergangenen Tagen, während die Seen- und Berglandschaft zum Erholen lädt.

Lernen Sie Vinschgaus Naturlandschaft kennen...

Seen im Vinschgau
SeenHaider- und Reschensee im Tal, grüne Bergseen hoch oben ...
mehr
Täler, Almen und Berge im Vinschgau
Täler, Almen und BergeDer Vinschgau ist mit natürlicher Schönheit gesegnet ...
mehr
Naturschätze
NaturschätzeLaaser Marmor oder Tartscher Bühel: Entdecker freuen sich ...
mehr